BürgerBus Nordkirchen Südkirchen Capelle

Der Vorstand des Bürgerbusverein Nordkirchen-Südkirchen-Capelle e.V.
Der Bürgerbus vor dem Schloss Nordkirchen


...eine Initiative von Bürgern für Bürger.

...aus dem Brief von Wilhelm von Humboldt an eine Freundin : ...im Grunde sind es doch Verbindungen mit Menschen, welche dem Leben seinen Wert geben....


Was ist ein BürgerBus?

Ein BürgerBus ist ein ganz normales öffentliches Verkehrsmittel.
Das Besondere: der BürgerBus wird von ehrenamtlich tätigen Fahrerinnen und Fahrern gesteuert.
Der BürgerBus, ein Kleinbus mit acht Fahrgastplätzen, wird da eingesetzt, wo regulärer
Linienverkehr wirtschaftlich nicht tragbar ist.

Unser BürgerBus ist zur Zeit als 70. BürgerBus unterwegs auf den Strassen in NRW. Insgesamt gibt es in NRW zur Zeit mehr als 120 BürgerBus-Vereine.
In unserer Nachbarschaft fahren in Olfen und in Ascheberg/Herbern ebenfalls BürgerBusse.
Unser BürgerBus fährt seit dem 4. September 2006. Er verbindet die Ortsteile Capelle,
Südkirchen und Nordkirchen miteinander und fährt auch zu den Bahnhöfen nach Capelle
und Selm-Beifang; zusätzlich auch bis zur Haltestelle Selm-Zentrum.

Er fährt die Strecke viermal am Tag und zusätzlich um 06.37 Uhr von Südkirchen zum Bahnhof Capelle von montags bis freitags.